Langeweile ist für Kinder sehr wichtig! Denn wenn die Langeweile genug lang anhält, beginnt ein sehr positiver Prozess. Das Kind muss anfangen, sich mit sich selber zu beschäftigen. Es muss sich mit den eigenen Bedürfnissen auseinandersetzten. Wichtig dabei ist, dass die Eltern die Langeweile der Kinder genug lange aushalten und sie nicht eingreifen und eine Beschäftigung vorschlagen.

Denn wenn die Langeweile genug Zeit bekommt, passiert folgendes:

  • Die Kreativität wird enorm gesteigert, wenn die Langeweile über eine gewisse Zeit lang ausgehalten wurde.
  • Die Fantasie wird gefördert und
  • der Ideen-Geist wird geweckt
  • die Kinder lernen, sich mit sich selber wohl zu fühlen
  • die Selbstliebe wird dadurch gefördert.

Die schönsten, kreativsten und unterhaltsamsten Momente werden aus der Langeweile entstehen.