💀Halloween ist ein alter keltischer Brauch um den Sommer zu beenden und den Tag der Toten zu feiern. Leider wird Halloween immer mehr gebraucht, um Angst und Schrecken zu verbreiten.🤡

Wie nehmen das die Kinder wahr? Wie schädlich ist Halloween für sie?

Klar ist, dass Erschrecken das Urvertrauen im Kind zerstört. Es beginnt sich zu Fürchten und diese Furcht wird auch in die Zukunft transportiert. Das heisst, das Kind beginnt, eine Angst vor erneutem Erschrecken zu entwickeln.

Wenn das Kind nach dem Erschrecken lacht, macht es das als Notprogramm, nicht weil es lustig ist für das Kind. Sondern als Schutz! Das heisst nicht, dass es dem Kind gefallen hat!

Darum: unbedingt beim Kind nachfragen, ob es dieses Erschrecken mit Gruselmasken gerne mag oder nicht und dann seine Meinung dazu RESPEKTIEREN!